Sanja Stankovic

stankovicAls Abteilungsleiterin sowie Mitglied der Geschäftsleitung, war Sanja in Agenturen und Unternehmen u.a. Nordpol+ PR Division Hamburg, segmenta PR und Navigon AG tätig. Die heute freie Strategin für interdisziplinäre Projekte hat ihren Schwerpunkt in der digitalen Kommunikation und kuratiert u.a. die digitalen Themen auf der Reeperbahn Festival Konferenz und dem Hamburg Interactive Day auf dem South by Southwest Festival (SXSW) in Austin, Texas.
Sie ist Mitgründerin des Digital Media Women e.V (#DMW), einem 2010 gegründeten Netzwerk von Frauen für Frauen und mit Männern, das sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalwirtschaft einsetzt und mittlerweile knapp 3.000 Community-Mitglieder aufweist. Als Gründerin des Startups@Reeperbahn Pitches und von Hamburg Startups setzt sie sich gemeinsam mit ihren Mitgründern für die hanseatische Gründerszene und die Vernetzung dieser ein.


Mittwoch, 28.10.2015 | 09:30 – 11:00 | Kontorraum 2

Strategisches Netzwerken: Über das Mittagessen bis zum einfach mal Ja sagen

Dass Vitamin B in der Jobsuche unverzichtbar ist, ist eigentlich ein „No Brainer“ – dennoch sind Frauen, besonders beim strategischen Netzwerken, häufig noch unnötig zurückhaltend. Warum ist das richtige Netzwerken für die Karriere entscheidend? Wie geht man das eigentlich richtig an? Sanja Stankovic, Mitgründerin des Branchennetzwerks Digital Media Women, berichtet über ihre persönlichen Erfahrungen und Best Cases aus dem Netzwerk mit über 3000 Frauen der Digitalbranche und gibt wertvolle Tipps, wie man am besten die eigene Komfortzone verlässt, um über sich hinaus zu wachsen.