Eva Schulz

Eva Schulz (27) ist freie Journalistin und Moderatorin. Sie experimentiert besonders gern mit Social Media und Apps und probiert aus, wie man auf Twitter, Snapchat und co. Geschichten erzählen und Wissen vermitteln kann. Sie ist das Gesicht von „Deutschland3000“ (Funk), einer Politik-Show für Millenials auf Facebook. Davor hat Eva den Snapchat-Kanal „Hochkant“ (Funk) mitentwickelt, auf dem tagesaktuelle Nachrichten für junge User aufbereitet werden. 2009 zählte sie das Medium Magazin zu den „Top 30 bis 30“ der jungen Journalisten.

Darum ich Technik


HTML war meine erste Fremdsprache. Dank des Programmierens konnte ich schon im Alter von neun Jahren meine Gedanken und Ideen mit dem Rest der Welt teilen – ohne irgendwelche Einschränkungen oder dass mir jemand reingeredet hätte. So hat Technologie entscheidend geprägt, wie ich denke, arbeite, lebe, und tut das bis heute.

Mein ganz persönlicher Tech-Trend 2017


Als Snapchat-Reporterin beobachte ich besonders neugierig, wie europäische Jugendliche die Snapchat-Videobrille Spectacles benutzen, die bei uns dieses Frühjahr auf den Markt gekommen ist. Ich bin gespannt darauf, ob sich durch sie wieder einmal neue Formen der Kommunikation und von spielerischen, interaktiven Inhalten entwickeln.