Breakthrough Innovationen beim Traditionsunternehmen Henkel

Dieser Beitrag wurde am von in News zur Veranstaltung veröffentlicht. Schlagworte: , , .



Breakthrough-Innovationen bei Henkel

Wir waren zu Gast beim Düsseldorfer Traditionsunternehmen Henkel und sprachen mit Dr. Paolo Bavaj, Corporate Director New Business Development. Seine Aufgabe: Breakthrough Innovationen bei Henkel voranzutreiben, die mittelfristig ein Potenzial von mindestens 100 Millionen Euro Umsatz haben.

Das New Business Development bei Henkel beschäftigt sich mit sogenannten Breakthrough Innovationen. Dies sind Themen, mit denen sich das operative Geschäft nicht beschäftigt oder nicht innerhalb der nächsten 5 Jahre beschäftigen wird. Dazu gehören

Bei Henkel bedeutet Innovation nicht Disruption, also dass eine Technologie eine andere komplett ersetzt. Für das Düsseldorfer Traditionsunternehmen ist die wirtschaftliche Größe einer Innovation relevant. Breakthrough Innovationen bei Henkel müssen das Potenzial von mindestens 100 Millionen Euro Umsatz besitzen.

Schauen Sie sich jetzt das komplette Videointerview mit Dr. Paolo Bavaj, Corporate Director New Business Development bei Henkel, an.

Breakthrough Innovationen bei Henkel

Eine dieser Breakthrough-Innovationen bei Henkel sind leitfähige Klebstoffe & Tinten, die als NFC-Tags direkt auf Produkte gedruckt werden können und dem Käufer so weiterführende Informationen bieten.  Dr. Bavaj stellt die NFC-Tags in diesem kurzen Video vor.


Breakthrough Innovationen Dr. Paolo Bavaj

 

Dr. Paolo Bavaj ist Sprecher bei der Konferenz Business After Future am 6. und 7. Juli 2016 in Berlin. Wenn Sie sich für Innovations- und Disruptionsstrategien für Ihr Geschäftsfeld interessieren – bis zum 15.04.2016 sparen Sie 200€ für Ihr Ticket!

 

 

 

#bafuture16 – jetzt anmelden und sparen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.