Oliver Rosenthal

Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.


Oliver Rosenthal

Industry Leader, Creative Agency
Google Germany

Zum Vortrag
Jahrzehntelang galt der TV-Spot als wichtigster Bestandteil einer Marketing-Kampagne und stand im Zentrum der Markenkommunikation. Die Digitalisierung führt in der Bewegtbild-Kommunikation zu einer Explosion von Content, Marken brauchen daher eine digitale Bewegtbild-Strategie.

Wir leben im „Screen Age“ und nicht nur die digitalen Inhalte, auch die Plattformen und Endgeräte, mit denen wir Content konsumieren, entwickeln sich mit einer nie da gewesenen Geschwindigkeit.

Erfolgreiche Marken verändern ihre Media-Strategien und wandeln sich von Content-Unterbrechern zu Content-Anbietern.

Oliver Rosenthal, Industry Leader Creative Agency, Google Deutschland, zeigt Strategien moderner Bewegtbild- Kommunikation anhand von Best Practice Beispielen und stellt das Google-Modell „Micro-Moments“ für erfolgreiche Kommunikation auf mobilen Plattformen vor.

Zum Referent
Oliver Rosenthal hat seit mehr als fünfzehn Jahren für verschiedene Bereiche der Markenkommunikation gearbeitet: Digitale und klassische Markenführung (Interone, Saatchi & Saatchi), eCRM und POS (OgilvyOne, G2) sowie PR (A&B One). Er hat in dieser Zeit unter anderem Kunden wie P&G, Nestlé, Coca-Cola, Telefónica, MINI, Audi, BMW und American Express betreut. Seit 2014 arbeitet er als Industry Leader für den Bereich Creative Agencies bei Google Germany.