Chris Boos

Speaker 2017

Gründer und CEO,
Arago

Chris Boos hat eine Mission: das menschliche Potenzial zu befreien und mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI) mehr Zeit für Kreativität und Innovationsdenken freizusetzen. Dazu hat er 1995 sein Hightech-Unternehmen Arago in Frankfurt gegründet – sein Ziel: Die bis dato bestehenden Grenzen der KI-Technologie Stück für Stück zu sprengen, um eine „General AI“ („Generelle Künstliche Intelligenz“) zu bauen. Heute ist Arago ein Schlüsseltreiber und -partner für die Wirtschaft; mit der KI-Plattform „AI HIRO™“ erfinden Traditions-Unternehmen wie die Schweizer Großbank UBS und der Duisburger Stahlhändler Klöckner und Co ihre Geschäftsmodelle für die digitale Zukunft neu. Chris‘ Erfolgsrezept dafür ist gleichermaßen simpel wie überzeugend: „Arago is an asshole-free company“.

Als passionierter KI-Verfechter glaubt der Informatiker fest an eine menschliche Zukunft mit Machine Reasoning und Machine Learning – mit seinen visionären Gedanken zu einer dank Künstlicher Intelligenz besseren Welt ermutigt er seine Zeitgenossen unermüdlich, einen Schritt weiter zu denken.

Dementsprechend vielfältig ist sein Engagement: Er berät Wirtschaft und Politik, ist Investor und eine weltweit hochgeschätzte Stimme, wann immer ein Experte zur Beziehung von Mensch und Machine und der Zukunft unserer Arbeitswelt gefragt ist.