Leah Blessin

Leah ist eine erfahrene Leaderin mit 17 Jahren Erfahrung in der Beratung, IT und bei digitalen Transformationen. Sie kam im Jahr 2000 direkt nach der Universität zu Accenture, nachdem sie Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf Operations Research, Business Information Systems und Human Resource Management studiert hatte. Nachdem sie neun Jahre lang an Beratungs- und Systemintegrationsprojekten und -programmen in der Produktbranche gearbeitet hatte, wurde sie Solution Architect. Sie arbeitete in Indien für 2 Jahre, um die Solution Architect Möglichkeiten im Delivery Center auszubauen. Nach der Rückkehr nach Deutschland führte sie die Solution Architecting-Funktion in der DACH-Region ein und arbeitete an SaaS-Beratungs- und Implementierungsprojekten in der Konsumgüterindustrie. Seit 2 Jahren leitet sie das Team von Accenture Cloud First Applications in DACH. In ihrer Rolle ist sie verantwortlich für Projekte auf der Grundlage von high-growth SaaS-Plattformen und Lösungen, wie Salesforce.com und Workday. Gemeinsam mit ihrem sehr schnell wachsenden Team arbeitet sie an SaaS-basierten digitalen Transformation bei führenden Unternehmen in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Sie glaubt, dass ein vielfältiges Team die besten Ergebnisse liefert und dass es keine „one size fits all career“ gibt. Leah ist verheiratet und Mutter von drei Kindern im Alter von vier bis zehn.

Darum ich Technik


Weil Technologien den stetigen Wandel und Innovationen ermöglichen.

Mein ganz persönlicher Tech-Trend 2017


SaaS-basierte digitale Transformation – Diese werden die Agilität und Innovationen bestimmen, die Unternehmen in der Zukunft brauchen! Und alle Hypes wie AI, Automation, Agile, DevOps sind anwendbar in SaaS!